Atomwaffentest?

Nordkorea könnte nach Einschätzung von Experten bald in der Lage sein, einen dritten Atomwaffentest vorzunehmen. Satellitenaufnahmen deuteten darauf hin, dass schwere Überschwemmungsschäden am Teststützpunkt Punggye Ri beseitigt worden seien, hieß es heute auf der Website 38 North, die vom USA-Korea-Institut an der Johns Hopkins Universität in Baltimore betrieben wird.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.