Auch Bremen hat einen neuen Sportdirektor

Die wochenlange Suche nach einem Nachfolger für Klaus Allofs ist beendet: Eishockey-Manager Thomas Eichin übernimmt ab dem Frühjahr bei Werder Bremen die vakante Stelle als Geschäftsführer Sport.Thomas Eichin ist ehemaliger Bundesligaspieler von Borussia Mönchengladbach.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.