Aufsehen

Während Italien die Strafen für Frauenmorde verschärfen will, sorgt ein Priester mit aufsehenerregenden Aussagen für Empörung. Der Pfarrer der Ortschaft San Terenzo di Lerici im norditalienischen Ligurien publizierte einen Text, in dem er das provokative Verhalten der Frauen für die vielen, oft innerhalb der Familie begangenen Morde verantwortlich macht. “Frauen sollten mehr Selbstkritik üben. Wie oft provozieren sie die Männer mit ihrem Verhalten?”, hieß es in dem Text, den Piero Corsi in seiner Pfarrei veröffentlichte.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.