Das ist ein Ding?

US-Spezialkräfte sollen bei der Tötung von Osama bin Laden dessen Tagebuch in seinem Versteck in Abbottabad vergessen haben. Die persönlichen Aufzeichnungen befänden sich nun in den Händen von pakistanischen Behörden, berichtete die pakistanische Zeitung „The News“ heute.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.