Gauck’s berechtigte Forderung

Das Land kennenlernen, es besser verstehen und den Einsatz der deutschen Soldaten würdigen: Bundespräsident Gauck besucht Afghanistan. Er sprach von “kriegsähnlichen Zuständen” im Land, sah aber auch Erfolge. In Deutschland müsse ehrlicher über den Einsatz gesprochen werden.Da hat Gauck sicherlich recht.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.