High Noon

Mit einem politischen Kraftakt in allerletzter Minute wollen die US- Gesetzgeber massive Steuererhöhungen vermeiden, doch die Fronten scheinen nach wie vor verhärtet: Auch am Sonntag gelang keine Einigung zwischen den verhandelnden Parteien im Kongress. Nun bietet sich noch eine allerletzte Chance, vor Jahresende das Land vor einem Sturz über die “Fiskalklippe” zu retten. Erstmals seit 40 Jahren tagt daher der US- Kongress zu Silvester. Am Montag treffen die Verhandler der Demokraten und Republikaner um 11 Uhr (17 Uhr MEZ) zusammen.Wer hat die stärkeren Nerven? Gewinnen kann eigentlich nur Obama und seine Demokraten. Die Republikaner sidn jetzt schon die “Buhmänner” der Amerikaner.Die Quittung könnte es bei der nächsten wahl für die Republikaner geben, dann wenn es keine Einigung gibt und selbst die eigene Wählerklientel unter den Auswirkungen der Nichteinigung leiden müssten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.