Kein Dialog

Syriens wichtigster Oppositionsblock hat eine Einladung Russlands zum Dialog mit dem Regime von Präsident Baschar al-Assad abgelehnt. Der Vorsitzende der Nationalen Syrischen Koalition, Moas al-Chatib, sagte heute gegenüber dem Nachrichtensender al-Jazeera, das Bündnis werde sich nicht an Verhandlungen mit dem Regime über eine Lösung des Konflikts beteiligen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.