Keine Überschwemmung

Die Rheinpegel steigen derzeit nur noch langsam an. In Köln wurde am 1. Weihnachtstag (25.12.2012) ein Stand von 7,60 Meter gemessen. An zahlreichen Messpunkten entlang des Rheins blieb der Wasserstand konstant. Im Laufe des Dienstags werde sich die Lage kaum verändern, weil es Heiligabend trocken gewesen sei, sagte ein Sprecher der Hochwasserschutzzentrale am Dienstag in Köln.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.