Milliardenstrafe für Yahoo?

Ein Gericht in Mexiko-Stadt hat das Interneturgestein Yahoo zur Zahlung von 2,7 Mrd. Dollar (2,1 Mrd. Euro) verdonnert, wie Yahoo gestern am späten Abend am Firmensitz im kalifornischen Sunnyvale mitteilte. Die Entscheidung sei allerdings noch nicht endgültig.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.