Ostdeutsche Wirtschaft

Die ostdeutsche Wirtschaft wird sich nach Einschätzung des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) im kommenden Jahr schlechter entwickeln als die im Westen. Der “SuperIllu” sagte IWH-Konjunkturexperte Oliver Holtemöller, im Vergleich zu den alten Bundesländern dürfte das Wirtschaftswachstum um etwa 0,2 Prozentpunkte schwächer ausfallen. Für ganz Deutschland erwartet das IWH demnach ein Plus von 0,7 Prozent.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.