Populismus

Die CSU macht sich laut “Süddeutscher Zeitung” für eine drastische Verkleinerung der EU- Kommission und eine Senkung der EU- Verwaltungskosten stark. Die Kommission sollte “künftig nur noch aus zwölf Mitgliedern zuzüglich ihres Präsidenten sowie der Hohen Vertreterin für die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik bestehen”, heißt es demnach. Derzeit zählt die EU- Kommission 27 Mitglieder.Durchsetzbar? Eher wohl nicht, deshalb in die Ablage “Populismus”.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.