Tote durch Anschlag

Bei einem mutmaßlichen Bombenanschlag auf eine koptische Kirche in Libyen sind zwei Ägypter getötet und zwei weitere verletzt worden. Der Anschlag habe sich am Samstagabend in der Nähe der Stadt Misrata ereignet, berichtete die amtliche libysche Nachrichtenagentur Lana am Sonntag. Der ägyptische Außenminister Mohammed Kamel Amr verurteilte die Gewalt und forderte die Bestrafung der Schuldigen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.