Vor dem Machtwechsel?

In Japan hat die vorgezogene Unterhauswahl begonnen. Die Demokratische Partei von Regierungschef Noda muss mit einer Niederlage rechnen. Dagegen stehen die konservativen Liberaldemokraten vor der Rückkehr an die Macht. Im Wahlkampf ging es auch um die Energiepolitik.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.