Wahlkampf

Italien steckt im Wahlkampf und Ministerpräsident Monti ist unpopulärer denn je: Ältere Menschen müssen länger arbeiten, jüngere finden keinen Job und überhaupt kommt die Wirtschaft nicht in Schwung. Doch Montis Kritikern ist klar: Die meisten Probleme hat er von Berlusconi geerbt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.