Wal-Rettung

Ein 18 Meter langer Finnwal ist im New Yorker Stadtteil Queens gestrandet. Das Tier trieb am Mittwochvormittag an einem Strand bei Breezy Point an Land, wie die Polizei mitteilte. Es sei noch am Leben. Die Feuerwehr besprühte den Wal mit Wasser, um ihn vor Austrocknung zu bewahren.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.