Zerschlagen

Die Sicherheitskräfte in Marokko haben eine islamistische Terrorzelle zerschlagen. Wie das Innenministerium heute in Rabat mitteilte, wurden sechs Verdächtige festgenommen. Sie sollen in der Gegend um die Stadt Fes junge Marokkaner angeworben haben, die in Ausbildungslager des Terrornetzes Al-Kaida nach Algerien geschickt werden sollten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.