Verurteilt

Der Kopf einer Gruppe von Online- Filmpiraten ist in den USA zur Höchststrafe von fünf Jahren Haft verurteilt worden. Die von US- Medien auch als “Camcording Gang” bezeichnete Vereinigung namens IMAGiNE hatte zwischen 2009 und 2011 heimlich Hollywood- Blockbuster in Kinos abgefilmt und anschließend im Internet zum Download angeboten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.