60 Tote durch Gedränge

In der westafrikanischen Republik Elfenbeinküste sind in der Neujahrsnacht mindestens 60 Menschen bei einem Gedränge ums Leben gekommen. Das teilte die Feuerwehr in der Wirtschaftsmetropole Abidjan heute mit. Bei dem Unglück habe es zudem mehr als 200 Verletzte gegeben. Das Gedränge entstand den Angaben zufolge bei einem Silvesterfeuerwerk.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.