Absturz in Kasachstan

Ein Passagierflugzeug mit 21 Menschen an Bord ist Medienberichten zufolge in der zentralasiatischen Ex-Sowjetrepublik Kasachstan abgestürzt. Über mögliche Opfer gab es zunächst keine Angaben. Die Maschine sei nahe der südöstlichen Großstadt Almaty aufgeschlagen, meldete die Agentur Tengrinews heute. Angeblich waren 15 Passagiere und 6 Besatzungsmitglieder an Bord.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.