Bestechungsversuch

Der gefallene Rad- Superstar Lance Armstrong soll versucht haben, rund 250.000 Dollar, das sind etwa 193.000 Euro, für die US- Anti- Doping- Agentur (USADA) zu spenden. Das sagte USADA- Chef Travis Tygart in einer TV- Sendung. Demnach habe ein Vertreter Armstrongs seiner Agentur im Jahr 2004 die Summe offeriert.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.