Busunglück in der Slowakei

Bei einem Busunfall sind heute in der Slowakei 27 Menschen verletzt worden. Den Unfall habe vermutlich ein Autofahrer mit einem riskanten Überholmanöver auf vereister Fahrbahn verursacht, sagte Polizeisprecherin Martina Kredatusova der Agentur dpa. Die Verletzten wurden auf mehrere Krankenhäuser aufgeteilt. In Lebensgefahr war niemand.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.