Clinton

US-Außenministerin Hillary Clinton ist nach Angaben ihres Ministeriums aus dem Krankenhaus in New York entlassen worden. Dort war sie wegen eines Blutgerinnsels im Kopf behandelt worden.