CSU gegen Zusatzrente

Die CSU sprach sich gegen die von der Bundesregierung geplante Zusatzrente für Geringverdiener aus. Im November hatten sich die Spitzen von CDU, CSU und FDP im Koalitionsausschuss darauf geeinigt, niedrige Renten für Ruheständler aufzustocken, die 40 Jahre lang Beiträge gezahlt und privat vorgesorgt haben. Die “Lebensleistungsrente” sollte knapp oberhalb der staatlichen Grundsicherung liegen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.