Drogenkrieg

Mutmaßliche Drogenhändler haben gestern im Norden Mexikos sieben Menschen getötet. Die bewaffneten Angreifer hätten in der Früh eine Bar in der Stadt Torreon im Staat Coahuila gestürmt und das Feuer eröffnet, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.