Ehrenmord-Prozess

Vor dem Landgericht Detmold begann der Prozess gegen den Vater der ermordeten Arzu Ö. Vorgeworfen wird dem 53-Jährigen Körperverletzung und Anstiftung zum Mord. Fendi Ö. bestreitet jedoch, seine fünf Kinder zu einem «Ehrenmord» angestiftet zu haben. Grund für den Mord war die Beziehung Arzus zu einem Deutschen, was die Familie mit der Glaubensrichtung der Jesiden jedoch ablehnte.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.