Ende des MS Messanger

Microsoft schaltet Mitte März seinen Chatdienst Messenger ab. Ab 15. März sei der Chatdienst nur noch in China, aber nicht mehr in anderen Ländern verfügbar, teilte das US-Softwareunternehmen gestern mit. Der Konzern forderte seine Nutzer in einer Mitteilung auf, auf die Internetanrufplattform Skype umzusteigen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.