Eröffnet

In Santiago de Chile hat am Samstag das 7. Gipfeltreffen der EU mit den Staaten Lateinamerikas und der Karibik begonnen. Staats- und Regierungschefs aus insgesamt 60 Ländern oder deren Vertreter, darunter Bundeskanzler Faymann und Staatssekretär Lopatka, wollen bis Sonntag über Investitionen und den Abbau von Handelsbarrieren sprechen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.