Ertrunken

Der Tonspezialist und Oscar-Preisträger Michael Hopkins ist Medienberichten zufolge bei einem Rafting-Unfall in Neuseeland tödlich verunglückt. Hopkins hatte den Oscar 2003 für die Ton-Effekte bei „Der Herr der Ringe – Die zwei Türme“ bekommen, 2006 folgte der zweite Oscar für seine Ton-Arbeit an „King Kong“.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.