Es wird erst Rihe geben, wenn das Urteil gefällt ist!

Im Fall der zwei Wochen nach einer Gruppenvergewaltigung verstorbenen Inderin ist gestern Anklage gegen fünf mutmaßliche Täter erhoben worden. Sie müssen sich vor einem Schnellgericht wegen Mordes, Gruppenvergewaltigung, Entführung und anderer Straftaten verantworten. Den mutmaßlichen Tätern droht die Todesstrafe. Bei einem sechsten Beschuldigten wird derweil noch überprüft, ob er tatsächlich minderjährig ist.Das Volk hat das Urteil schon gefältt-Todesstrafe! Sollte das Gericht anders urteilen, wird es sicherlich neue Proteste geben.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.