FDP-Parteitag vorgezogen

Am 9. und 10. März findet in Berlin ein ordentlicher Parteitag der FDP statt, auf dem das Präsidium und der Bundesvorstand neu gewählt werden. FDP-Chef Philipp Rösler will sich dann für zwei weitere Jahre als Vorsitzender bestätigen lassen. Der seit längerem geplante Parteitag am 4. und 5. Mai in Nürnberg bleibt bestehen – als außerordentlicher Bundesparteitag – um über Inhalte zu sprechen..

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.