Feuer im Reisebus mit Kindern

Vor dem Gotthardtunnel in der Schweiz geriet ein mit Kindern besetzter Reisebus in Brand. Der belgische Fahrer fuhr rechtzeitig auf den Pannenstreifen, so dass alle 38 Kinder und 7 weitere Passagiere den Bus unverletzt verlassen konnten. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte den Brand.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.