Aus finanzieller Not

Nur einen Tag nach einer Selbstanzündung in Spanien hat sich dort gestern ein weiterer Mann angezündet. Der 63-Jährige sei mit schweren Verbrennungen unter einer Autobahnbrücke nahe der südspanischen Stadt Malaga geborgen worden, teilte die Polizei mit. Er habe sich offenbar selbst töten wollen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.