Freigänger unter Vergewaltigungsverdacht

Sieben Jahre Haft hatte Serienräuber Elmali I. in Deutschland ausgefasst. Nach der baldigen Verlegung in seine Wahlheimat Österreich galt der gebürtige Türke aber bereits nach drei Jahren für heimische Experten als “resozialisierter Straftäter” – und wurde zum Freigänger. Um wenig später in Wien eine Frau zu vergewaltigen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.