Geisterfahrt mit Folgen

Ein Geisterfahrer war auf der A 92 Deggendorf-München zwischen den Anschlussstellen Moosburg-Süd und Erding in unterwegs und verursachte zwei schwere Verkehrsunfälle. Der Falschfahrer selbst kam ums Leben – zwei Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt, eine Autofahrerin mittelschwer, berichtet die Polizei.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.