Gemeinsam

Der Medienkonzern Bertelsmann ist einem Zeitungsbericht zufolge an Teilen des traditionsreichen Plattenlabels EMI interessiert. Die Musikrechtetochter BMG wolle gemeinsam mit Sony für EMI-Sparten bieten, die Universal Music im Zuge der milliardenschweren Übernahme des britischen Rivalen wegen Auflagen der Wettbewerbshüter verkaufen muss, so die „Financial Times“.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.