Grob Fahrlässig

Feuerwehr und Rettungsdienste haben in Rüsselsheim am Neujahrsmorgen elf Menschen mit CO2-Vergiftung aus einer Wohnung gerettet. Die Opfer – darunter fünf Kinder – seien teilweise bewusstlos gewesen, teilte die Polizei mit. Nach Angaben eines Sprechers sind inzwischen alle wieder bei Bewusstsein. Sie würden nun in Krankenhäuser gebracht. Das Unglück sei vermutlich durch einen Grill ausgelöst worden, den die Gruppe in der Wohnung benutzt hatte.Das berichtet Bild Online

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.