Hilfe ersucht

Die Afrikanische Union (AU) hat heute zu internationaler Unterstützung für das krisengeschüttelte Mali aufgerufen. Die AU-Mitgliedsstaaten müssten „die notwendige logistische und finanzielle Unterstützung für die malischen Verteidigungs- und Sicherheitskräfte aufstocken“, hieß es in einer Mitteilung der Kommissionschefin Nkosazana Dlamini-Zuma. Darin werden die Angriffe der Extremisten auf den Ort Kona nahe der Stadt Mopti im Zentrum des Landes verurteilt

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.