Humanitäre Hilfe

Jeder fünfte Syrer braucht nach Angaben der Vereinten Nationen humanitäre Hilfe. Etwa vier Millionen Menschen müssten mit Lebensmitteln, Medikamenten, Elektrizität oder Wasser versorgt werden, hieß es am Mittwoch vom UNO- Nothilfebüro OCHA in New York. Die Hälfte der auf Hilfe Angewiesenen würde in nur drei der 14 Provinzen des Landes leben: In Aleppo, Homs und in der Gegend um Damaskus.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.