Kein guter Jahresbeginn für den Mann

Dumm gelaufen! Bei einem Einbruch in eine Bank ist ein Mann am frühen Morgen in Langenfeld (Kreis Mettmann) noch im Gebäude festgenommen worden. Der mutmaßliche Täter war nach Angaben der Polizei in Mettmann durch ein Fenster in die Bank eingestiegen. Anwohner hätten Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Die Beamten umstellten zunächst das Gebäude und nahmen den Mann schließlich in der Bank fest.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.