Konjunkturbelebung

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, rechnet ab Mitte des Jahres mit einer Belebung der Konjunktur in den Euro-Ländern. „Wir erwarten in der zweiten Jahreshälfte eine Erholung der Wirtschaft. Alles deutet darauf hin, dass sich die finanziellen Bedingungen substanziell verbessern werden“, sagte er heute auf dem Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.