Kurzer Prozess

Ein betrunkener Passagier hat auf einem Flug von Island nach New York so extrem gepöbelt, dass er an seinen Sitz gefesselt werden musste. Der Mann habe unter anderem geschrien, getobt, gespuckt und seine Sitznachbarin gewürgt, berichteten US-Medien am Wochenende.Der Crew und Passagiere hätten den Tobenden dann mit Plastikkabelbindern und Klebeband an seinen Sitz gefessel

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.