Maliki noch zu halten?

Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki hat große Teile der Bevölkerung gegen sich aufgebracht. Heute gingen Demonstranten in den Provinzen Salaheddin und Anbar sowie in den Städten Mossul und Kirkuk auf die Straße. Die meisten waren Sunniten.Es geht um Sunniten die seit Jahren angeblich unrechtmäßig im Gefängnis sitzen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.