Netanjahu-Gegner zerstritten

Zwei Wochen vor der Wahl in Israel haben sich politische Gegner von Regierungschef Benjamin Netanjahu völlig zerstritten. Der Versuch von drei Parteien aus der politischen Mitte, einen Block gegen den national-konservativen Likud („Zusammenschluss“) von Netanjahu sowie dessen politisch noch weiter rechte Koalitionspartner zu bilden, endete mit einem Eklat. Die Zeitung „Haaretz“ sprach heute von „Kannibalismus“.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.