Novum im prüden Amerika

Der im vergangenen November neu gewählte US- Kongress ist am Donnerstag das erste Mal zusammengetreten. In beiden Kammern, dem Senat und dem Repräsentantenhaus, wurden die neu- und wiedergewählten Mitglieder eingeschworen. Unter den Debütanten befand sich mit der Demokratin Tammy Baldwin aus dem US- Bundesstaat Wisconsin nicht nur die erste weibliche Senatorin aus diesem Teil des Landes, sondern auch die erste bekennende Homosexuelle.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.