Obama

US-Präsident Barack Obama kann sich nach der Einigung mit den Republikanern über den US-Haushalt – die „Fiskalklippe“ konnte in letzter Minute noch abgewehrt werden – nur kurz entspannen. Denn die nächsten Brocken in der Auseinandersetzung über das US-Budget warten schon. So wurden bei der Einigung zahlreiche Sparmaßnahmen nur für zwei Monate verschoben. Der nächste Streit mit den Republikanern ist daher programmiert. Und auch die US-Schuldengrenze wurde bereits wieder erreicht. Mit Tricks konnte US-Finanzminister Timothy Geithner hier zwei Monate herausschinden. Auch hier stehen harte Verhandlungen an.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.