Proteste

Nach der Zensur eines Neujahrsartikels in einer chinesischen Wochenzeitung haben heute Hunderte verärgerte Demonstranten vor der Redaktion in Guangzhou für die Freiheit der Medien protestiert.„Wir wollen Pressefreiheit, Verfassungsmäßigkeit und Demokratie“, stand laut Internetberichten auf einem Spruchband. Zahlreiche Angestellte der Zeitung „Southern Weekly“ traten demnach bereits gestern in Streik.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.