Rebellen

Die islamistischen Rebellen in Mali stoßen immer tiefer in den Süden des Landes vor. Die Aufständischen seien bis auf 40 Kilometer an die Außenposten der Streitkräfte herangerückt, verlautete am Montag aus Militärkreisen. Mali ist nach einem Putsch im März vergangenen Jahres ins politische Chaos gestürzt worden. Islamistische Rebellen kontrollieren seither den Norden des Landes.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.