Red Bull nichts für die Wüste

Das zumindest kann man derzeit bei der Rallye Daka feststellen. Starfahrer Carlos Sainz mit seinem deutsche Beifahrer Timo Gottschalk haben keine Chance mehr die Rally zu gewinnen. das Auto scheint völlig ungeeignet für einen W+üsteneinsatz zu sein. Die hätten mal Vettel’s Wagen nehmen sollen, der hat in der Wüste mit dem Red Bull schon gewonnen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.