Revision erfolglos

Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte heute die vom Landgericht Frankfurt am Main verhängten Haftstrafen im millionenschweren Steuerbetrug mit Emissionszertifikaten. Vier der sechs Angeklagten legten Revision ein, die jedoch erfolglos blieb, teilte der BGH in Karlsruhe mit.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.