Teure Apokalypse

Der Betreiber der Kneipe “Peppermint” in Flensburg veranstaltete am 21.12.12 eine Weltuntergangs-Party. Doch da der Begriff Weltuntergang in Deutschland ein geschützter Markenartikel ist, soll Björn Siewert nun wegen der  missbräuchlichen kommerziellen Verwendung des Begriffs 1000 Euro zahlen und zudem Anwaltsgebühren von 839 Euro tragen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.